Wenn Sie begeisterter Fußballfan sind, freuen Sie sich bestimmt, dass die Saison der deutschen Bundesliga gerade begonnen hat. In dieser Liga spielen die besten Fußballvereine Deutschlands, darunter unter anderem Bayern München, Schalke und Borussia Dortmund.

Insgesamt treten in dieser Saison vom 24. August 2018 bis 18. Mai 2019 18 Teams gegeneinander an 2019. Langweilig wird es in diesem Turnier ganz sicher nicht, da die deutschen Teams ihre Professionalität und pures Talent demonstrieren werden. Bayern München den Titel in der Vergangenheit bereits 27 Mal geholt und damit seine Überlegenheit in der Liga bewiesen, während VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund fortwährend ihre überragenden Fähigkeiten bewiesen und den Titel in den vergangenen Jahren geholt haben.

Die Deutsche Bundesliga—Eine Besondere Liga unter Vielen Anderen Besonderen Ligen

Die deutsche Bundesliga, die englische Premier Liga und die spanische La Liga gehören zu den europäischen Fußballligen der Extraklasse. Der deutsche Nachwuchsfußball der deutschen Liga gehört zu den besten der Welt. Hochrangige Spieler wie Thomas Müller, Mesut Özil, Toni Kroos und Mario Götze sind durch das deutsche Fußballsystem an die Spitze ihrer Karriere gelangt.

Im Gegensatz zu anderen europäischen Fußballigen der Extraklasse, besitzt keine Firma oder Privatperson mehr als 50 Prozent der deutschen Bundesliga. Das liegt an den Regeln des deutschen Fußballverbands. Da diese Regeln strikt durchgesetzt werden, geht es in der deutschen Bundesliga nicht nur um Geld, wie das bei anderen Ligen der Fall ist.

Im Vergleich zu den anderen europäischen Ligen, hat die deutsche Bundesliga die höchste Punktzahl, was die durchschnittliche Beteiligung betrifft. Das liegt daran, dass die Ticketpreise für Spiele der deutschen Bundesliga die niedrigsten von allen sind. Außerdem ist die Anzahl der Saison-Tickets beschränkt. Wenn Sie keinen ganzen Saison-Pass kaufen möchten, können Sie einfach Tickets für einzelne Spiele erwerben, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass alle Plätze weg sein werden.

Wenn Sie ein Spiel-Ticket kaufen, sehen Sie außerdem viel mehr, als nur Ihre Lieblingsmannschaft, die um den Titel spielt. Die Tickets beinhalten für gewöhnlich ein gratis Bahnticket, was bedeutet, dass Sie das komplette Fan-Erlebnis in einer entspannten Umgebung genießen können. Sie dürfen auch trinken und Singen, so viel Sie wollen.

Sie wolle bestimmt die ganze Reise des diesjährigen Gewinners der deutschen Bundesliga sehen, ohne auch nur ein Spiel zu verpassen. Zu den Sendeanstalten, die die Spiele übertragen, gehören BT Sport in UK, FOX Sports Go, fubo TV in den USA und Sportsnet in Kanada. Fans außerhalb dieser Länder können die Spiele der deutschen Bundesliga am einfachsten über einen VPN ansehen.

Nachfolgend verraten wir Ihnen die besten VPNs um die deutsche Bundesliga von überall auf der Welt zu streamen.

  1. ExpressVPN

Dieser Anbieter ist aus mehreren Gründen auf Platz eins unserer Liste. Erst einmal loggt ExpressVPN die IPs und den Traffic seiner Nutzer nicht. Standardmäßig wird das OpenVPN Sicherheitsprotokoll verwendet, das die Verwendung seiner marktführenden Verschlüsselung sowie eines integrierten Kill Switch und absolute Geheimhaltung garantiert. Sie müssen sich also für den Fall, dass Ihre VPN-Verbindung unterbrochen wird, keine Sorgen um Ihre Daten machen. Sie können mit ExpressVPN aber nicht nur die deutsche Bundesliga streamen, sondern auch den Großteil der beliebtesten Streaming-Dienste entsperren, darunter Netflix, BBC iPlayer, Hulu und andere. Außerdem bietet der Anbieter einen Live Chat, der Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht, falls Sie Probleme haben. Zudem gibt es visuell ansprechende und höchst intuitive Apps für Windows, MacOS, Linus, Android und iOS. ExpressVPN kann auf verschiedenen Routern manuell konfiguriert werden.

Hier klicken, um ExpressVPN zu besuchen

 

  1. NordVPN

NordVPN bietet alle Standard-Funktionen: 256-bit AES Verschlüsselung, No-Logs Datenschutz, OpenVPN Support und einen integrierten Kill Switch. Zusätzlich zu diesen Funktionen bietet er auch Tor over VPN, Double VPN, Anti-DDoS-Server und Streaming-optimierte Server, was bedeutet, dass problemlos alle Spiele der deutschen Bundesliga sehen können. Unzählige Server in Deutschland und den Nachbarländern garantieren eine schnelle, zuverlässige Verbindung, wann immer Sie sie brauchen. Der Anbieter ermöglicht pro Abonnement bis zu sechs Verbindungen gleichzeitig und die Apps sind für Windows, MacOS, Linux, und Android and iOS erhältlich.

Hier klicken, um NordVPN zu besuchen

 

  1. IPVanish

Im Gegensatz zu den meisten anderen VPNs auf dem Markt, besitzt und verwaltet IPVanish die Server in seinem globalen Servernetzwerk selbst und mietet sie nicht. Das führt dazu, dass Ihr Online Traffic nie über Dritte läuft. Des Weiteren speichert der Anbieter keine Logs oder Metadaten Ihres Online Traffics. Mit einer leistungsstarken Verschlüsselung und Authentifizierung, lassen sich die geografischen Beschränkungen der Streaming-Dienste durch die Sendeanstalten der deutschen Bundesliga umgehen. Das gleiche gilt für andere Streaming-Dienste wie Netflix, BBC iPlayer und Amazon Prime und andere. Der Anbieter bietet Apps für Windows, MacOS, Linux, Android und iOS sowie eine manuelle Konfiguration für ausgewählte Router.

Hier klicken, um IPVanish zu besuchen

 

  1. CyberGhost

Dieser Anbieter hat seinen Sitz in Rumänien und hat in den vergangenen Jahren einige Veränderungen durchlaufen, wonach sich die Servicequalität deutlich verbessert hat. Die Anzahl der Server in seinem globalen Netzwerk ist von ein paar hundert auf mehr als 1.000 angestiegen. Mit einer leistungsstarken 256-bit AES Verschlüsselung in Verbindung mit einer Vielzahl an Sicherheitsprotokollen können Sie Ihrer Mannschaft durch die ganze Saison der deutschen Bundesliga folgen, ohne sich Sorgen wegen geografischer Beschränkungen zu machen. Bei unseren Tests war die Geschwindigkeit des Servers gut, da in Deutschland und in Europa generell mehrere Server zur Verfügung stehen. Der Anbieter bietet Apps für alle Plattformen und sie sind alle einfach zu installieren zu verwenden.

Hier klicken, um CyberGhost zu besuchen

 

  1. StrongVPN

Ebenso wie die anderen Anbieter auf dieser Liste, speichert auch StrongVPN keine Logs Ihrer Metadaten oder Ihres Traffics. Neben der undurchdringlichen 256-bit AES Verschlüsselung, bietet StrongVPN auch eine große Vielfalt an Sicherheitsprotokollen, darunter OpenVPN. Bei diesem Anbieter müssen Sie sich keine Sorgen wegen Datenobergrenzen und Beschränkungen Ihrer Bandbreite machen, wenn Sie die deutsche Bundesliga streamen. Auch wenn das Design des Desktop Clients vielleicht nicht besonders elegant ist, ist er einfach zu nutzen und sowohl für Windows als auch für MacOS, Android und iOS verfügbar.

Hier klicken, um StrongVPN zu besuchen

 

Wie man die deutsche Bundesliga mit einem VPN streamen kann

Es gibt keinen Grund, warum Sie auch nur eine Minute der deutschen Bundesliga verpassen sollten, selbst wenn Sie gerade in einem Land sind, in dem die Sendeanstalten das Turnier nicht übertragen. Mit den hochwertigen VPNs, die wir Ihnen in diesem Artikel vorgestellt haben, bekommen Sie zum Glück alles mit, egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

So geht es.

  • Ihren bevorzugten VPN herunterladen und installieren. Nachdem unsere Experten alle führenden VPN-Anbieter getestet und erforscht haben, haben sie sich darauf geeinigt, dass ExpressVPN der beste VPN ist, um die deutsche Bundesliga zu streamen. Das liegt daran, dass er neben seiner Kompatibilität mit allen Plattformen, ganz einfach auf nicht-VPN-Geräten wie Apple TV, Amazon Fire TV Stick, PlayStation installiert werden kann. Dennoch sind auch die anderen hier vorgestellten Anbieter leistungsstark und ermöglichen Ihnen eine unvergessliche Erfahrung mit der deutschen Bundesliga.
  • Mit einem Server in Deutschland verbinden. Wenn Sie den VPN auf Ihrem Gerät installiert haben, einfach starten und einen Server am gewünschten Standort auswählen.
  • Die Webseite mit den Sendeanstalten der deutschen Bundesliga aufrufen und Fußball genießen. Dazu gehören Sportsnet in Kanada, fuboTV, FOX Sports Go in den USA und BT Sport in UK.

Haben Sie schon einmal einen VPN genutzt, um die deutsche Bundesliga zu sehen? Welchen wollen Sie in dieser Saison nutzen und warum? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit.